Kultur im Saal: Nächste Veranstaltungen

Sa 26. November, 16 Uhr: Pitschi – Puppentheater

Endlich können wir wieder einen unserer Lieblingsevents des Kulturjahrs durchführen: den Kinderanlass! Dieses Jahr fahren wir dort weiter, wo wir vor vier Jahren aufgehört hatten. Auf dem Bauernhof der alten Lisette.

Die Kätzchen der alten Lisette machen den ganzen Tag nur Kapriolen und Radau. Pitschi, das kleinste der Kätzchen, findet das nicht lustig. Und so probiert Pitschi aus, ob es Spass macht, mit dem Hahn zu stolzieren, mit der Ziege zu meckern, oder mit den Häschen um die Wette zu spielen. Im Teich versucht Pitschi sogar mit den Enten zu schwimmen, was fast ein böses Ende nimmt ...

Und irgendwann entdeckt Pitschi, wie viel Spass es macht, zu machen, was Kätzchen machen – und das ist ein Grund zum Feiern!

Theater mit Puppen und Musik, gespielt auf einer kleinen Drehbühne,

für alle ab 4 Jahren

Nach dem Bilderbuch von Hans Fischer (Nord-Süd-Verlag). Aufgeführt vom Theater Roos&Humbel.





Was ist Kultur im Saal?

Der Saal im Weissen Wind war über Generationen hinweg der kulturelle Mittelpunkt im Dorf. Der Verein "Kultur im Saal" knüpft an diese Tradition an und veranstaltet monatlich Konzerte und Lesungen. Der Saal des Weissen Windes hat eine aussergewöhnliche Ausstrahlung, die auch den bisher aufgetretenen Künstlern auffiel. Pedro Lenz spricht von einem "phänomenalem Bezug zum Publikum". Max Lässer bezeichnet die Atmosphäre als "zauberhaft". Lassen auch Sie sich im schlichten Saal mit Schaukastenbühne von Weltmusik verzaubern.


Kultur im Saal wird unterstützt durch: