Kultur im Saal

Der Saal im Weissen Wind war über Generationen hinweg der kulturelle Mittelpunkt im Dorf. Der Verein "Kultur im Saal" knüpft an diese Tradition an und veranstaltet monatlich Konzerte und Lesungen. Der Saal des Weissen Windes hat eine aussergewöhnliche Ausstrahlung, die auch den bisher aufgetretenen Künstlern auffiel. Pedro Lenz spricht von einem "phänomenalem Bezug zum Publikum". Max Lässer bezeichnet die Atmosphäre als "zauberhaft". Lassen auch Sie sich im schlichten Saal mit Schaukastenbühne von Weltmusik verzaubern.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 20 Uhr. Der richtige Zeitpunkt, um den Abend mit einem guten Nachtessen in der Wirtschaft zu starten.

Veranstaltungen bis märz 2019

Fr 25. januar

Samuel streiff, lesung


Lesung aus "Wanderungen mit Robert Walser" von Carl Seelig

Der Schauspieler Samuel Streiff kommt zurück in den Weissen Wind - diesmal nicht als Kommissar Dörig aus "Der Bestatter", sondern mit einem Lieblingsbuch von Carl Seelig im Gepäck. Wenn Seelig, Herausgeber und Vormund Robert Walsers, sein Schützling in der Psychiatrischen Klinik in Herisau besuchte, unternahmen sie lange Wanderungen durch die Ostschweiz. Mit leiser Melancholie erzählt Seelig von den Spaziergängen der beiden Freunde in den 40er- und 50er-Jahren. Begleitet wird Samuel Streiff an diesem literarisch-musikalischen Abend vom virtuosen Hackbrettspieler Christoph Pfändler.

samuelstreiff.ch / christophpfaendler.ch

Lesung 20.00 Uhr · Türöffnung 19.30 Uhr · Eintritt 25.-  ·  Tickets reservieren

Do 31. januar

Tiharea


Frauen-A-capella-Power aus Madagaskar

 

Kaum eine andere Insel hat eine so reichhaltige Musikkultur wie Madagaskar. Aus dem Süden, dem ärmsten und trockensten Teil, kommen die besten Sängerinnen, heisst es. Gesang begleitet alles – von der täglichen Arbeit bis zum Begräbnis, er ist Tanzmusik und vertreibt die bösen Geister. So entwickelte sich eine einzigartige polyphone Stimm- und Gesangskultur – umwerfend fröhlich, herzergreifend und voll rhythmischer Dynamik.

Die drei Frauen von Tiharea bringen ihre Lieder, die sie schon seit ihrer Kindheit kennen, zu uns in den Weissen Wind. Und selbstverständlich bekommen auch die Männer ihren Teil ab: Voller Ironie ziehen Tiharea über das Verschwinden der «echten Männer» her, beklagen traurig die Rivalität der Frauen in polygamen Beziehungen und besingen überschäumend die Lebensfreude der Madagassen. 

Ein Auftritt von Tiharea ist mehr als nur ein Konzert: Wir erfahren einiges über den Alltag auf der Gewürzinsel Madagaskar. Doch im Mittelpunkt steht immer die Musik: ein wahres A-capella-Feuerwerk, mit typischen Tänzen und Klängen von traditionellen Instrumenten angereichert.

Besetzung: Talike Gellé, Lara Geo Mamay und Andie Ralainarivo (Gesang, Perkussion und Tanz)

facebook.com/Tiharea

Konzert 20.00 Uhr · Türöffnung 19.30 Uhr · Eintritt 25.-  ·  Tickets reservieren

TIHAREA 2018 in einer US-TV-Station

Fr 15. Februar

Milena


La vie en rose - Hommage an Edith Piaf und das Chanson

Der Chanson-Abend "La vie en rose" ist eine Hommage an die grossen französischen Chanson-Künstler des letzten Jahrhunderts. Die bekannte Luzerner Sängerin Milena präsentiert Lieder von Edith Piaf, Juliette Gréco, Dalida, Charles Trenet, Charles Aznavour und Joe Dassin. Milena verzaubert seit vielen Jahren das Publikum mit ihrer gewaltigen Stimme mit dem typischen Chanson-Timbre und verwandelt an diesem Winterabend den Weissen Wind in ein Pariser Café.

milena.ch

Konzert 20.00 Uhr · Türöffnung 19.30 Uhr · Eintritt 25.-  ·  Tickets reservieren  

Do 28. März

Toni Vescoli


Zytlos-Tournee - Toni Vescoli, Rock-Urgestein

Toni Vescoli braucht man eigentlich nicht mehr vorzustellen: Der "Schweizer Beatle" und "Les Sauterel-les"-Rocker ist nun schon seit über fünfzig Jahren on the road. Im Weissen Wind können wir Vescoli für einmal in intimerem Rahmen als üblich kennenlernen: mit unverwechselbarer Stimme, zupfend, schlagend und slidend auf seinen verschiedenen akustischen, elektrischen und blechernen Gitarren, örgelnd mit seiner "Schnurregyge". Mit dem Stiefelabsatz spielt er dazu noch Pauke und Tamburin. Sein Duo-Partner Markus Maggi begleitet Vescoli virtuos am Akkordeon, den Keys und singt gefühlvoll die zweite Stimme. Eine Zwei-Mann-Big-Band!

vescoli.ch

Konzert 20.00 Uhr · Türöffnung 19.30 Uhr · Eintritt 30.-  ·  Tickets reservieren  

Download
Veranstaltungsprogramm November 18 bis März 19
Kultur im Saal Programm Nov18_Maerz19.pd
Adobe Acrobat Dokument 407.1 KB

Vorschau

Do 11. April: SANDRA REHDER

Fr 26. April: EMASHIE

Sa 18. Mai: BACH TODAY

Fr 14. Juni: VIOLA ROHNER (Lesung)

Fr 28. Juni: JOHANNES KOBELT QUANTETT

Sa 24. August: KARIN STREULI-BAND


Kultur im Saal wird unterstützt durch: