Kultur im Saal

Der Saal im Weissen Wind war über Generationen hinweg der kulturelle Mittelpunkt im Dorf. Der Verein "Kultur im Saal" knüpft an diese Tradition an und veranstaltet monatlich Konzerte und Lesungen. Der Saal des Weissen Windes hat eine aussergewöhnliche Ausstrahlung, die auch den bisher aufgetretenen Künstlern auffiel. Pedro Lenz spricht von einem "phänomenalem Bezug zum Publikum". Max Lässer bezeichnet die Atmosphäre als "zauberhaft". Lassen auch Sie sich im schlichten Saal mit Schaukastenbühne von Weltmusik verzaubern.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 20 Uhr. Der richtige Zeitpunkt, um den Abend mit einem guten Nachtessen in der Wirtschaft zu starten.

Veranstaltungen bis OKTOBER 2019

sa 24. august

karin streule band


Volksmusik - folkig, urchig, flinkzüngig und anrührend 

Das Konzert der Karin Streule Band macht Ende August den Auftakt für ein volksmusikalisches Wochenende, das mit der sonntäglichen Sommer-Stubete den Abschluss findet. Streules Lieder nähren sich sowohl aus Tradition und Heimatverbundenheit wie auch vom Puls der Zeit. Ihre Melodien findet sie oft in unserer Bergwelt, eingeflüstert von Höger und Felsen, zugetragen vom Föhnsturm oder von blinkenden Sternen. Traditionelle Melodien werden mit neuen Strophen und Jodelimprovisa-tionen verflochten. Die Kompositionen und Arrangements bezaubern mit dem erdigen, groovigen Boden von Kontrabass und Schlagzeug/Perkussion, federleichten Spielereien von Bassklarinette, Geige, Akkordeon und der glockenhellen Stimme der Bandleaderin. 

karinstreule.ch

Konzert 20.00 Uhr · Türöffnung 19.30 Uhr · Eintritt 25.-  ·  Tickets reservieren 

so 25. august

sommer-stubete


Ein gemütlicher Nachmittag für Jung und Alt von nah und fern

Ende August ists so weit: Im Saal des Weissen Windes ertönen an der Stubete wieder volkstümliche Klänge. Wir freuen uns am Sonntagnachmittag auf musikalische Gäste von nah und fern im traditionellen Lokal, das als "Bestatter-Beiz" in der SRF-Serie mit Mike Müller weitherum bekannt wurde. Unter dem Patronat der Hauskapelle des Weissen Windes gibts spontane Volksmusik in allen Variationen zu hören. Jung und Alt sind eingeladen, mit ihren Instrumenten teilzunehmen. Die Stubete ist übrigens der Abschluss eines volksmusikalischen Weekends: Am Abend zuvor stellt Karin Streule mit ihrer Band im Saal ihre Version von Schweizer Volksmusik vor.

Stubete von 14 - 18 Uhr

FR 20. SEPTEMBER

HATYCE AKYÜn

Lesung organisiert vom Einwohnerverein Freienwil


Best-Off-Abend mit Autorin Hatyce Akyün

Ihre Seele fühlt türkisch, ihr Kopf tickt deutsch, und ihr Herz gehört seit sieben Jahren einem Berner. Hatice Akyün liest zum ersten Mal in der Schweiz aus ihren Bestsellern. Ihr erstes Buch «Einmal Hans mit scharfer Soße» wurde auch verfilmt. Die Schriftstellerin und Schweiz-Liebhaberin bringt in ihren persönlichen Geschichten das Leben in drei Kulturen humorvoll und berührend auf den Punkt. An diesem Best-Off-Abend im «Weissen Wind» geht es um das Leben, die Liebe, Pannen und Peinlichkeiten aus ihrem multikulturellen Leben. Und darum, sich selbst in diesem Mix aus Kulturen treu zu bleiben. Hatice Akyün wurde in der Türkei geboren, kam als Zweijährige mit ihren Eltern ins Ruhrgebiet. Heute lebt die mehrfach preisgekrönte Schriftstellerin mit ihrem Schweizer Lebensgefährten und ihrer Tochter in Berlin. 

Einwohnerverein Freienwil · akyuen.de

Lesung 20.00 Uhr

sA 12. Oktober

Roli Frei & The SOULFUL DESERT


Soul und Poesie in der Stimme, Lieder im Herzen

Seit fünf Jahrzehnten fasziniert Roli Frei das Publikum in der ganzen Schweiz, seit 25 Jahren auch zusammen mit seiner Band The Soulful Desert. Er hat also viel zu feiern, der Singer-Songwriter – wir freuen uns, dass er das auch bei uns im Saal des Weissen Windes tut. Wir können uns auf einen emotionalen Abend gefasst machen: Rolis einzigartige Stimme überzeugt leidenschaftlich und feinfühlig mit leisen Tönen genauso, wie wenn sie Wut oder Empörung laut und kraftvoll zum Ausdruck bringt. Sie ist es, die alles zusammenhält: Egal ob Soul, Folk, Blues oder Prog-Rock – der 1953 geborene Basler kennt keine musikalischen Genre-Grenzen. Bei ihrem Besuch in Freienwil haben Roli Frei & The Soulful Desert das im Mai erschienene Jubiläums-Doppelalbum «What Happened Tomorrow» im Gepäck. Der Titel weist schon darauf hin: Auch nach fünfzig Jahren Musik ist noch lange nicht alles gesagt.

soulfuldesert.ch

Konzert 20 Uhr · Türöffnung 19.30 Uhr

 

sA 19. Oktober

Peter Spielbauer

 Veranstaltung organisiert vom Kulturkreis Surbtal


Eine poetisch-anarchische Kaffeehaus-Plauderei

Peter Spielbauer hat für sich die Berufsbezeichnung Philosokomiker erfunden. Was er bei uns auf der Bühne aufführen wird, beschreibt er aber selbst am besten. «dunkHELL» ist Kabarett und Solotheater zugleich über eine poetisch-anarchische Kaffeehaus-Plauderei, übers Geld, übers Wasser und übers Fliessen von beidem. Ein Kaffeehausspaziergang vom Stuhl zum Tisch und zurück auf Umwegen. Ein Stück über tanzende Teller, klingende Tassen und löffelweise abstruse Gedanken, Bezug nehmend auf soziale Umstände. Das Ergebnis? Die Verbreitung einer äusserst positiven Grundstimmung und ein Lächeln auf den Gesichtern.

spielbauer.net

Beginn 20 Uhr · Türöffnung 19.30 Uhr

Das Halbjahresprogramm zum Downloaden:

Download
Veranstaltungen April bis August
ww_kulturimsaal_halbjahresprogramm19_.pd
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB

Kultur im Saal wird unterstützt durch: